About

Worum geht es hier?

Um alles, was mich in meiner Freizeit beschäftigt.

Woher kommt der Name "shibby"?

Vor Jahren habe ich nach einem Spitznamen gesucht, um mich an einem Hamburger Skateforum anzumelden. Zu der Zeit kam gerade "Dude, where's my car?" ins Kino (um genau zu sein, lief er in der engl. Sneak Preview im Hamburger Grindelkino, R.I.P.). "Shibby" war ein Modewort aus diesem Film, das irgendwie alles und nichts bedeutet. Ohne langes Überlegen war ich dann als "shibby" angemeldet. Bei Treffen in der realen Welt konnte ich mich natürlich als "shibby... aus dem Forum, oder auch Ronald" vorstellen, aber der zweite Teil war dann schnell egal, Shibby blieb. So nennen mich bis heute die meisten Menschen in der Freizeit "Shibby", im beruflichen und familiären Umfeld "Ronald". Also nicht verwirren lassen, wenn ihr mal den anderen Namen hört.

Natürlich bin ich nicht das einzige "Shibby". Der Name scheint geschlechtslos und wird von Mädels und Jungs gleichermaßen benutzt. Grüße an alle Shibbys dieser Welt!

Noch ein paar Links zum Text:

Impressum

Ronald -Shibby- Krentz
c/o keksbox
Simon-Dach-Str. 21
10245 Berlin

post [ät] shibby [dot] de